NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN IEC 61730-1/A1; VDE 0126-30-1/A1:2020-12
Photovoltaik(PV)-Module - Sicherheitsqualifikation - Teil 1: Anforderungen an den Aufbau (IEC 82/1660/CD:2019); Text Deutsch und Englisch

Titel (englisch)

Photovoltaic (PV) module safety qualification - Part 1: Requirements for construction (IEC 82/1660/CD:2019); Text in German and English

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf enthält die Änderung 1 zu DIN EN IEC 61730-1 (VDE 0126-30-1):2018-10. Mit dieser Norm wird versucht, die grundlegenden Anforderungen an die verschiedenen Anwendungsklassen der PV-Module festzulegen, es darf jedoch nicht angenommen werden, dass alle nationalen oder regionalen Bauvorschriften eingeschlossen sind. Die spezifischen Anforderungen an Anwendungen auf Schiffen und Fahrzeugen werden nicht behandelt. Diese Norm gilt nicht für Module mit integrierten Wechselstrom-Wechselrichtern (Wechselstrom-Module). Diese Änderung zu IEC 61730-1 Ausgabe 2, Photovoltaik(PV)-Module – Sicherheitsqualifikation – Teil 1: Anforderungen an den Aufbau fügt hinzu: - Anweisungen für die Angabe von Isc für Bifacial-Module (5.2.2.1); - Eine Anforderung für Module der Klasse 0 (zur Verwendung in Bereichen mit eingeschränkter Zugangsberechtigung), so dass sie nicht die Modul-Bruchprüfung MST 32 bestehen müssen (5.4); - Bewitterungsanforderungen für verlässliche Isolierung (5.5.1).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 373 - Photovoltaische Solarenergie-Systeme 

Ausgabe 2020-12
Erscheinung 2020-11-20
Frist zur Stellungnahme bis 2021-01-20
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 16,71 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dominika Radacki

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-249

Ansprechpartner kontaktieren