NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Technische Spezifikation [AKTUELL]

DIN IEC/TS 62607-4-3; DIN SPEC 42607-4-3:2018-07
Nanofertigung - Schlüsselmerkmale - Teil 4-3: Nanobasierte elektrische Energiespeicher - Messung des spezifischen Kontakt- und Beschichtungswiderstands für Nanomaterialien (IEC/TS 62607-4-3:2015)

Titel (englisch)

Nanomanufacturing - Key control characteristics - Part 4-3: Nano-enabled electrical energy storage - Contact and coating resistivity measurements for nanomaterials (IEC/TS 62607-4-3:2015)

Verfahren

Vornorm

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der IEC 62607 legt ein standardisiertes Prüfverfahren zur Messung des spezifischen Kontakt- und Beschichtungswiderstands von nanobasierten Elektrodenmaterialien fest. Diese Methode ermöglicht es einem Kunden: a) zu entscheiden, ob ein Beschichtungsverbundmaterial einsetzbar ist, und b) die besten und für ihre Anwendung geeigneten Kombinationen aus Beschichtungsverbundmaterial und Herstellungstechnologien auszuwählen. Dieser Standard enthält:  - Definitionen der Begriffe, die in diesem Teil von IEC 62607 verwendet werden; - Empfehlungen für die Probenpräparation; - Kurzdarstellungen der experimentellen Abläufe zur Messung und Berechnung des spezifischen Kontakt- und Beschichtungswiderstands; - Methoden zur Interpretation der Ergebnisse und Diskussion der Datenanalyse und - eine Fallstudie. Zuständig ist das DKE/K 141 "Nanotechnologie" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 141 - Nanotechnologie 

Ausgabe 2018-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 71,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Elena Rongen

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-429

Zum Kontaktformular