NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Projekt

Informationsaustausch für Roaming-Ladedienste für Elektrofahrzeuge - Teil 2: Anwendungsfälle (IEC 69/730/CD:2020); Text Deutsch und Englisch

Kurzreferat

Diese Norm legt Roaming-Anwendungsfälle für den Informationsaustausch zwischen EV-Ladedienstanbietern (CSP), Ladestationsbetreibern (CSOs) und der Verrechnungsstelle-Plattformen über Roamingendpunkte fest. Die in diesem Dokument von IEC 63119-2 definierten elementaren Anwendungsfälle sollen den Benutzer dabei unterstützen, Zugang zu den Stromversorgungseinrichtung für Elektrofahrzeuge zu erhalten, die nicht zum Home-CSP gehören. Die IEC 63119-Reihe gilt für die Kommunikation auf hoher Ebene beim Informationsaustausch/bei der Interaktion zwischen verschiedenen CSPs sowie zwischen einem CSP und einer CSO mit oder ohne Verrechnungsstelle-Plattform über den Roamingendpunkt. Die IEC 63119-Reihe legt weder die Kommunikation zwischen Ladestation (CS) und Ladestationsbetreiber (CSO) noch zwischen EV und CS fest.

Beginn

2020-09-04

Geplante Dokumentnummer

DIN EN IEC 63119-2

Projektnummer

02229711

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 353 - Elektrostraßenfahrzeuge 

Norm-Entwurf

Informationsaustausch für Roaming-Ladedienste für Elektrofahrzeuge - Teil 2: Anwendungsfälle (IEC 69/730/CD:2020); Text Deutsch und Englisch
2021-08
Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Gürkan Balcioglu

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-422

Zum Kontaktformular