NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Projekt

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - Teil 2-24: Besondere Anforderungen für Kühl-/Gefriergeräte und Speiseeis- und Eisbereiter; Deutsche Fassung EN 60335-2-24:2010/FprAA:2014

Kurzreferat

Diese Norm behandelt die Sicherheit der nachfolgend aufgeführten Geräte, deren Bemessungsspannung nicht mehr als 250 V für Einphasengeräte, 480 V für andere Geräte und 24 V für batteriebetriebene Gleichstromgeräte beträgt. - Kühl-/Gefriergeräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke; - Eisbereiter mit eingebautem Motorverdichter und Eisbereiter, die zum Einbau in Gefrierfächer vorgesehen sind; -Kühl-/Gefriergeräte und Eisbereiter für Camping, Reisemobile und für Boote für den Freizeitbedarf.

Beginn

2015-01-23

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 60335-2-24/AA

Projektnummer

02225978

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 511.5 - Geräte mit kältetechnischen Systemen 

Ersatzvermerk

Vorgesehen als Änderung von DIN EN 60335-2-24 (VDE 0700-24):2010-12

Norm-Entwurf

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - Teil 2-24: Besondere Anforderungen für Kühl-/Gefriergeräte und Speiseeis- und Eisbereiter; Deutsche Fassung EN 60335-2-24:2010/FprAA:2014
2015-04
Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Thomas Brüggemann

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 170 9118334
Fax: +49 69 6308-9371

Ansprechpartner kontaktieren