NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 60730-1; VDE 0631-1:2005-12
Automatische elektrische Regel- und Steuergeräte für den Hausgebrauch und ähnliche Anwendungen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (IEC 60730-1:1999, modifiziert + A1:2003, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60730-1:2000 + A1:2004 + A12:2003 + A13:2004 + A14:2005

Titel (englisch)

Automatic electrical controls for household and similar use - Part 1: General requirements (IEC 60730-1:1999, modified + A1:2003, modified); German version EN 60730-1:2000 + A1:2004 + A12:2003 + A13:2004 + A14:2005

Einführungsbeitrag

Die Norm gilt im Allgemeinen für automatische elektrische Regel- und Steuergeräte für den Gebrauch in, an oder im Zusammenwirken mit Betriebsmitteln für den Haushalt und ähnliche Anwendungen, einschließlich elektrischer Regel- und Steuergeräte für Heizung, Klimatechnik und ähnliche Anwendungen. Das Betriebsmittel kann Elektrizität, Gas, Öl, feste Brennstoffe, Solar-Energie u. Ä. oder eine Kombination hiervon verwenden.
Für die Norm ist das K 515 "Regel- und Steuergeräte" zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60730-1 (VDE 0631-1):2002-01, DIN EN 60730-1 Berichtigung 1 (VDE 0631-1 Berichtigung 1):2002-08, DIN EN 60730-1/A11 (VDE 0631-1/A11):2002-09 und DIN EN 60730-1/A12 (VDE 0631-1/A12):2004-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Luftstrecken wurden an IEC 60664-1 angepasst, b) Maße für Flachstecker wurden überarbeitet. c) Anhang H wurde überarbeitet. d) Eine Liste der notwendigen Nachprüfungen gegenüber der vorherigen Ausgabe wurde eingefügt.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 515 - Regel- und Steuergeräte 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

IEC/TC 72 - Automatische Regel- und Steuergeräte für den Hausgebrauch 

Ausgabe 2005-12
Originalsprache Deutsch
Preis ab 253,12 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing. (FH)

Roman Ott

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-329

Ansprechpartner kontaktieren