NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [VORBESTELLBAR]

DIN EN IEC 62892; VDE 0126-892:2019-12
Erweiterte Temperaturwechselprüfung von PV-Modulen (IEC 62892:2019); Deutsche Fassung EN IEC 62892:2019

Titel (englisch)

Extended thermal cycling of PV modules - Test procedure (IEC 62892:2019); German version EN IEC 62892:2019

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt eine Prüffolge fest, die Ausfälle von PV-Modulen schnell aufdeckt, die mit der Einwirkung von Temperaturwechseln am Einsatzort über viele Jahre zusammenhängen. Diese Norm wurde speziell mit Bezug auf Ausfälle von Lötband-Lötkontakten durch thermische Ermüdung entwickelt, gilt jedoch in gewissem Ausmaß für alle Ausfallmechanismen durch thermische Ermüdung für die der Prüfung unterzogenen Baugruppen. Diese Norm, IEC 62892, ergänzt IEC 61215 durch die Bereitstellung einer Prüfung, die die Temperaturwechselbeständigkeit von Modulen für den Einsatz in einem größeren Bereich von Anwendungen und Klimaten differenziert. Zuständig ist das DKE/K 373 "Photovoltaische Solarenergie-Systeme" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 373 - Photovoltaische Solarenergie-Systeme 

Ausgabe 2019-12
Originalsprache Deutsch
Preis ab 49,71 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Alexander Nollau

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-223
Fax: +49 69 6308-9223

Ansprechpartner kontaktieren