NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [VORBESTELLBAR]

DIN EN IEC 61784-5-8; VDE 0800-500-8:2019-07
Industrielle Kommunikationsnetze - Profile - Teil 5-8: Feldbusinstallation - Installationsprofile für die Kommunikationsprofilfamilie 8 (IEC 61784-5-8:2018); Deutsche Fassung EN IEC 61784-5-8:2018

Titel (englisch)

Industrial communication networks - Profiles - Part 5-8: Installation of fieldbuses - Installation profiles for CPF 8 (IEC 61784-5-8:2018); German version EN IEC 61784-5-8:2018

Einführungsbeitrag

Diese Normen sind Teil einer Reihe von Normen, die die Verwendung von Kommunikationsnetzen in industriellen Steuerungssystemen erleichtern sollen. IEC 61918:2018 enthält die allgemeinen Anforderungen an die Installation von Kommunikationsnetzen in industriellen Steuerungssystemen. Die vorliegenden Installationsprofilnormen stellen die Installationsprofile der Kommunikationsprofile (CP) (en: communication profile) einer bestimmten Kommunikationsprofilfamilie (CPF) (en: communication profile family) zur Verfügung, indem angegeben wird, welche Anforderungen von IEC 61918 in vollem Umfang zutreffen und an welchen Stellen gegebenenfalls Ergänzungen, Änderungen oder Ersetzungen vorgenommen werden. Allgemeines Hintergrundwissen über Feldbusse, ihre Profile und den Zusammenhang zwischen den in diesen Dokumenten festgelegten Installationsprofilen ist in IEC 61158-1 zu finden. Die Bereitstellung der Installationsprofile in einer Norm für jede CPF ermöglicht es den Lesern, mit Dokumenten von zumutbarem Umfang zu arbeiten. Es wird auf die Tatsache hingewiesen, dass IEC 61918 alle Installationsanforderungen festlegt, die für einen großen Teil der Kommunikationsnetze in der Industrie gelten, und dass diese Anforderungen automatisch für jedes einzelne Netz gelten, mit Ausnahme derjenigen Anforderungen, die im jeweiligen Dokument der Normenreihe IEC 61784-5 ausdrücklich als geändert oder ersetzt gekennzeichnet sind. DIN EN IEC 61784-5-2 (VDE 0800-500-2) legt die Installationsprofile für CPF 2 fest (CIPTM). DIN EN IEC 61784-5-3 (VDE 0800-500-3) legt die Installationsprofile für CPF 3 (PROFIBUS/PROFINET) fest. DIN EN IEC 61784-5-6 (VDE 0800-500-6) legt die Installationsprofile für CPF 6 (INTERBUS) fest. DIN EN IEC 61784-5-8 (VDE 0800-500-8) legt die Installationsprofile für CPF 8 (CC-Link) fest. DIN EN IEC 61784-5-12 (VDE 0800-500-12) legt die Installationsprofile für CPF 12 (EtherCATTM) fest. DIN EN IEC 61784-5-18 (VDE 0800-500-18) legt Installationsprofile für CPF 18 (SafetyNET p) fest. DIN EN IEC 61784-5-20 (VDE 0800-500-20) legt die Installationsprofile für CPF 20 (ADS-net) fest. DIN EN IEC 61784-5-21 (VDE 0800-500-21) legt das Installationsprofil für CPF 21 (FL-net) fest. Zuständig ist das DKE/K 956 "Industrielle Kommunikation" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61784-5-8 (VDE 0800-500-8):2015-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Verweisung auf ISO/IEC 24702 wurde durch eine Verweisung auf die neue ISO/IEC 11801-3 ersetzt; b) Anhang C wurde so erweitert, dass nun auch Ethernet-basierte symmetrische Verkabelung abgedeckt wird, die CP 8/4 betrifft; c) Tabelle C.1, Tabelle C.3, Tabelle C.5 und Tabelle C.8 wurden hinzugefügt; d) Anhang D wurde um die Verwendung des 8-poligen X-codierten M12-Steckverbinders erweitert, der für CP 8/5 gilt; e) Tabelle D.3 wurde überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 956 - Feldbus 

Ausgabe 2019-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 125,33 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Antonio Monaco

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-273

Ansprechpartner kontaktieren