NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm

DIN EN IEC 60728-3; VDE 0855-3:2018-08
Kabelnetze für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste - Teil 3: Aktive Breitbandgeräte für Kabelnetze (IEC 60728-3:2017); Deutsche Fassung EN IEC 60728-3:2018

Titel (englisch)

Cable networks for television signals, sound signals and interactive services - Part 3: Active wideband equipment for cable networks (TA 5) (IEC 60728-3:2017); German version EN IEC 60728-3:2018

Einführungsbeitrag

Die Normen der Reihe DIN EN 60728 (VDE 0855) behandeln Kabelnetze einschließlich Geräte und zugehörende Messverfahren für Kopfstellenempfang, Verarbeitung und Verteilung von Fernseh-, Ton- und interaktiven Multimediasignalen, Schnittstellen und ihre zugehörigen Datensignale unter Nutzung aller anwendbaren Übertragungsmedien. Mit eingeschlossen sind alle Arten von Netzen wie Kabelfernsehnetze (GGA-Netze), GA- und SAT-GA-Netze, Einzelempfangsnetze und jede Art von Geräten, Systemen und Einrichtungen, die in solchen Netzen installiert sind. Dieser Teil gilt für alle in Kabelnetzen eingesetzten aktiven Geräte (zum Beispiel Breitbandverstärker). Er beschreibt Messverfahren für Betriebskennwerte, definiert die von Herstellern anzugebenden Leistungsdaten und legt hierzu Mindestanforderungen fest. Zuständig ist das DKE/K 735 "Kabelnetze und Antennen für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60728-3 (VDE 0855-3):2011-10, DIN EN 60728-3-1 (VDE 0855-3-1):2013-02 und DIN CLC/TS 50083-3-3 (VDE V 0855-3-3):2015-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Erweiterung der oberen Frequenzgrenze für Geräte in Kabelnetzen im Vorwärtspfad von 1000 MHz auf 1218 MHz (wahlweise bis 1794 MHz); b) Erweiterung der oberen Frequenzgrenze für Geräte in Kabelnetzen im Rückwärtspfad von 85 MHz auf 204 MHz; c) Integration und Aktualisierung der Norm IEC 60728-3-1 "Methods of measurement of non-linearity for full digital channel load with DVB-C signals" (siehe DIN EN 60728-3-1 (VDE 0855-3-1):2013-02); d) Integration und Aktualisierung der Technischen Spezifikation CLC/TS 50083-3-3 "Methods of measurement of the maximum operating output level in the return path" (siehe DIN CLC/TS 50083-3-3 (VDE V 0855-3-3):2015-06); e) Löschen von Festlegungen und Prüfverfahren für obsolete analoge Parameter; f) Aktualisierung der Normativen Verweisungen; g) Aktualisierung der Begriffe und Abkürzungen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 735 - Kabelnetze und Antennen für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste 

Ausgabe 2018-08
Originalsprache Deutsch
Preis ab 105,28 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Thomas H. Wegmann

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-315

Ansprechpartner kontaktieren