NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [AKTUELL]

DIN EN 50411-3-6
LWL-Spleißkassetten und -Muffen für die Anwendung in LWL-Kommunikationssystemen - Produktnorm - Teil 3-6: Mechanische Spleiße von Mehrmoden-Faser für geschützte Freiluftanwendungen (Kategorie U); Deutsche Fassung EN 50411-3-6:2013

Titel (englisch)

Fibre organisers and closures to be used in optical fibre communication systems - Product specifications - Part 3-6: Multimode mechanical fibre splice for use in an outdoor protected environment (Cat U); German version EN 50411-3-6:2013

Einführungsbeitrag

Ein mechanischer Spleiß für Mehrmoden-Fasern ist eine passive optische Verbindungskomponente, die die optische und mechanische Durchgängigkeit zwischen zwei Lichtwellenleitern oder optischen Kabeln ermöglicht. Diese Norm enthält die Anfangs- und Maßanforderungen zu Beginn der Lebensdauer sowie die optischen, mechanischen und umweltbezogenen Anforderungen, die ein mechanischer Spleiß einer Mehrmoden-Faser erfüllen muss, sowie ein Prüfprogramm für das optische Betriebsverhalten. Zuständig ist das DKE/UK 412.2 "Komponenten für Kommunikationskabelanlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 412.2 - Komponenten für Kommunikationskabelanlagen 

Ausgabe 2014-04
Originalsprache Deutsch
Preis ab 92,74 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Thomas Sentko

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-209

Ansprechpartner kontaktieren