NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm

DIN EN 60512-7-2; VDE 0687-512-7-2:2012-09
Steckverbinder für elektronische Einrichtungen - Mess- und Prüfverfahren - Teil 7-2: Aufprallprüfungen (freie Steckverbinder) - Prüfung 7b: Kabelgebundene Fallprüfung (IEC 60512-7-2:2011); Deutsche Fassung EN 60512-7-2:2012

Titel (englisch)

Connectors for electronic equipment - Tests and measurements - Part 7-2: Impact tests (free connectors) - Test 7b: Mechanical strength impact (IEC 60512-7-2:2011); German version EN 60512-7-2:2012

Einführungsbeitrag

Die Reihe DIN EN 60512 enthält grundlegende Mess- und Prüfverfahren für Steckverbinder für elektronische Einrichtungen. Die vorliegende Norm beschreibt ein Prüfverfahren zur Beurteilung, ob ein freier Steckverbinder, der am Ende eines Kabels oder Drahtbündels angeschlossen ist, einer Stoßbeanspruchung widerstehen kann, wie sie beim Aufschlag auf harte Flächen entsteht.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN IEC 60512-5:1994-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Prüfungen werden einzeln veröffentlicht; b) redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 651 - Steckverbinder 

Ausgabe 2012-09
Originalsprache Deutsch
Preis ab 35,31 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Thomas Sentko

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-209

Ansprechpartner kontaktieren