NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm

DIN EN 62459
Elektroakustische Geräte - Elektroakustische Wandler - Messung der Aufhängungsteile (IEC 62459:2010); Deutsche Fassung EN 62459:2011

Titel (englisch)

Sound system equipment - Electroacoustic transducers - Measurement of suspension parts (IEC 62459:2010); German version EN 62459:2011

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm gilt für die Aufhängungsteile von elektroakustischen Wandlern (zum Beispiel Lautsprechern). Sie definiert die Parameter und Messverfahren zur Bestimmung der Eigenschaften der Aufhängungsteile wie Zentriermembranen, Membranrändern, Membranen und Konussen, bevor sie zu einem Wandler zusammengebaut werden. Für die Messung der Aufhängungsteile bei kleinen und großen Amplituden wurden statische und dynamische Verfahren entwickelt. Aufgrund der viskoelastischen Eigenschaften des Materials der Aufhängung (Gewebe, Gummi, Schaumstoff, Papier) hängen die Messergebnisse von den Messbedingungen ab, und die Verfahren sind nicht vergleichbar. Zum Beispiel weichen die mit einem statischen Verfahren gemessenen Eigenschaften von dem dynamischen Verhalten des Materials der Aufhängung deutlich ab, wenn diese Anregung durch ein Audiosignal erfolgt. Die Messergebnisse werden für die Konstruktion und die Qualitätssicherung benötigt. Darüber hinaus ist dieses Verfahren dazu vorgesehen, die Korrelation von Messungen zwischen den Herstellern der Aufhängungsteile und dem Hersteller der Lautsprecher zu verbessern. Zuständig ist das UK 742.5 "Lautsprecher" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 742.5 - Lautsprecher 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

IEC/TC 100 - Audio-, Video- und Multimedia-Systeme und -Geräte 

Ausgabe 2011-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 94,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Gerhard Henninger

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 160 97848088

Ansprechpartner kontaktieren