NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm

DIN EN 50104; VDE 0400-20:2011-04
Elektrische Geräte für die Detektion und Messung von Sauerstoff - Anforderungen an das Betriebsverhalten und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 50104:2010

Titel (englisch)

Electrical apparatus for the detection and measurement of oxygen - Performance requirements and test methods; German version EN 50104:2010

Einführungsbeitrag

Diese Norm enthält allgemeine Anforderungen an Bauweise, Prüfung und Betriebsverhalten und beschreibt die Prüfverfahren für tragbare, transportable und ortsfeste elektrische Geräte für die Messung der Sauerstoffkonzentration von Gasgemischen mit einem Messbereich bis zu 25 % (V/V). Die Geräte oder Teile davon können zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen (siehe 4.1) und in schlagwettergefährdeten Bergwerken vorgesehen sein. Zuständig ist das UK 966.1 "Mess- und Warngeräte für gefährliche Gase" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 50104 (VDE 0400-20):2002-10 und DIN EN 50104/A1 (VDE 0400-20/A1):2004-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung an die Struktur der EN 60079-29-1. Daraus ergeben sich auch neue Unterabschnitte z. B. zur separaten Prüfung von Steuereinheiten und der eigentlichen Messtechnik sowie die Anforderungen an die Datenübertragung zwischen diesen Untereinheiten. b) Berücksichtigung von Geräten mit optischen Messverfahren (Absorptionsspektroskopie mit durchstimmbaren Diodenlasern).

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 966.1 - Mess- und Warngeräte für gefährliche Gase 

Ausgabe 2011-04
Originalsprache Deutsch
Preis ab 70,64 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Jürgen Schütz

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-497
Fax: +49 69 6308-9497

Ansprechpartner kontaktieren