NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [AKTUELL]

DIN EN 61508-5; VDE 0803-5:2011-02
Funktionale Sicherheit sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Systeme - Teil 5: Beispiele zur Ermittlung der Stufe der Sicherheitsintegrität (safety integrity level) (IEC 61508-5:2010); Deutsche Fassung EN 61508-5:2010

Titel (englisch)

Functional safety of electrical/electronic/programmable electronic safety-related systems - Part 5: Examples of methods for the determination of safety integrity levels (IEC 61508-5:2010); German version EN 61508-5:2010

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der IEC 61508 liefert Informationen über: - die zugrunde liegenden Konzepte des Risikos und den Zusammenhang zwischen Risiko und Sicherheitsintegrität (siehe Anhang A); - eine Anzahl von Methoden, die es ermöglichen, den Sicherheits-Integritätslevel für die sicherheitsbezogenen E/E/PE-Systeme, sicherheitsbezogene Systeme anderer Technologien und externe Einrichtungen zur Risikominderung festzulegen (siehe Anhänge B, C, D und E). Zuständig ist das GK 914 "Funktionale Sicherheit elektrischer, elektronischer und programmierbarer elektronischer Systeme (E, E, PES) zum Schutz von Personen und Umwelt" der DKE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61508-5 (VDE 0803-5):2002-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) vertiefte Diskussion der Risiken in Anhang A; b) Hinzufügung eines neuen Anhanges B zur Auswahl der Methoden zur Bestimmung der Sicherheits-Integritätslevel; c) Aufnahme der Beschreibung der Methode der Analyse der Schutzebenen (LOPA).

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/GK 914 - Funktionale Sicherheit elektrischer, elektronischer und programmierbarer elektronischer Systeme (E, E, PES) zum Schutz von Personen und Umwelt 

Ausgabe 2011-02
Originalsprache Deutsch
Preis ab 94,95 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Holger Lange

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-291

Ansprechpartner kontaktieren