NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [AKTUELL]

DIN EN 61508-4; VDE 0803-4:2011-02
Funktionale Sicherheit sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Systeme - Teil 4: Begriffe und Abkürzungen (IEC 61508-4:2010); Deutsche Fassung EN 61508-4:2010

Titel (englisch)

Functional safety of electrical/electronic/programmable electronic safety-related systems - Part 4: Definitions and abbreviations (IEC 61508-4:2010); German version EN 61508-4:2010

Einführungsbeitrag

DIN EN 61508-4 (VDE 0803-4) beinhaltet die Definitionen und Beschreibungen der Benennungen, die in den Teilen 1 bis 7 dieser Norm verwendet werden. Zuständig ist das GK 914 "Funktionale Sicherheit elektrischer, elektronischer und programmierbarer elektronischer Systeme (E, E, PES) zum Schutz von Personen und Umwelt" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61508-4 (VDE 0803-4):2002-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme von Begriffen, die für die Behandlung der ASICs nach DIN EN 61508-2 (VDE 0803-2) erforderlich sind; b) Hinzufügung von Begriffen zur systematischen Eignung von Software nach DIN EN 61508-3 (VDE 0803-3); c) neue Begriffe und neue Definitionen für vorhandene Begriffe zur Klarstellung der vorhandenen Anforderungen, wie z. B. systematische Eignung, Gesamtsicherheitsfunktionen, Ausfall eines unbeteiligten Bauteils und Ausfall ohne Auswirkung.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/GK 914 - Funktionale Sicherheit elektrischer, elektronischer und programmierbarer elektronischer Systeme (E, E, PES) zum Schutz von Personen und Umwelt 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

IEC/SC 65A - Systembetrachtungen 

Ausgabe 2011-02
Originalsprache Deutsch
Preis ab 94,95 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Holger Lange

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-291

Ansprechpartner kontaktieren