NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm

DIN EN 61606-2
Audio- und audiovisuelle Geräte - Digitale Tonteile - Grundlegende Messverfahren der Audio-Eigenschaften - Teil 2: Allgemeingebrauch (IEC 61606-2:2009); Deutsche Fassung EN 61606-2:2009

Titel (englisch)

Audio and audiovisual equipment - Digital audio parts - Basic measurement methods of audio characteristics - Part 2: Consumer use (IEC 61606-2:2009); German version EN 61606-2:2009

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm legt die grundlegenden Messverfahren der Audio-Eigenschaften von Digitalbaugruppen als Bestandteil von Audio- und Audio/Video-Geräten für den Allgemeingebrauch fest. Die allgemeinen Messbedingungen und Messverfahren werden in IEC 61606-1 beschrieben. In dieser Norm werden spezielle Bedingungen und Messverfahren für Geräte für Allgemeingebrauch festgelegt. Zuständig ist das K 742 "Audio-, Video- und Multimediasysteme, -geräte und -komponenten" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61606-2:2004-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) als neue Messinstrumente wurden ein analoges und digitales Bewertungsfilter sowie ein digitaler Spektrumanalysator aufgenommen (4.7.4 bis 4.7.6).

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 742 - Audio-, Video- und Multimediasysteme, -geräte und -komponenten 

Ausgabe 2010-05
Originalsprache Deutsch
Preis ab 109,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Gerhard Henninger

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 160 97848088

Ansprechpartner kontaktieren