NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 60966-2-5; VDE 0887-966-2-5:2010-03
Konfektionierte Koaxial- und Hochfrequenzkabel - Teil 2-5: Bauartspezifikation für konfektionierte Kabel für Ton- und Fernsehrundfunkempfänger - Frequenzbereich 0 MHz bis 1000 MHz, Steckverbinder nach IEC 61169-2 (IEC 60966-2-5:2009); Deutsche Fassung EN 60966-2-5:2009

Titel (englisch)

Radio frequency and coaxial cable assemblies - Part 2-5: Detail specification for cable assemblies for radio and TV receivers - Frequency range 0 MHz to 1000 MHz, IEC 61169-2 connectors (IEC 60966-2-5:2009); German version EN 60966-2-5:2009

Einführungsbeitrag

Diese Bauartspezifikation gilt für die in IEC 60096-2 beschriebenen flexiblen Koaxialkabel. Sie gilt für konfektionierte Kabel für Ton- und Fernsehrundfunkempfänger, insbesondere für die Kabel-Unterfamilie 9.52 (IEC 61169-2). Zuständig ist das K 412 "Kommunikationskabel (Kabel, Leitungen, Wellenleiter, Lichtwellenleiter, Komponenten, Zubehör und Anlagentechnik für die Nachrichten- und Informationsübertragung)" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60966-2-5:2003-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: - Die wesentliche Änderung gegenüber EN 60966-2-5:2003 ist die Aktualisierung der Verweise und der Anforderungen an die Schirmdämpfung.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 412 - Kommunikationskabel (Kabel, Leitungen, Wellenleiter, Lichtwellenleiter, Komponenten, Zubehör und Anlagentechnik für die Nachrichten- und Informationsübertragung) 

Ausgabe 2010-03
Originalsprache Deutsch
Preis ab 31,87 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Thomas Sentko

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-209

Ansprechpartner kontaktieren