NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN IEC 62271-209/A1; VDE 0671-209/A1:2021-06
Hochspannungs-Schaltgeräte und -Schaltanlagen - Teil 209: Kabelanschlüsse für gasisolierte metallgekapselte Schaltanlagen für Bemessungsspannungen über 52 kV - Kabel mit fluidgefüllter und extrudierter Isolierung - Fluidgefüllte und feststoffisolierte Kabelendverschlüsse (IEC 17C/773/CDV:2021); Deutsche und Englische Fassung EN IEC 62771-209:2019/prA1:2021

Titel (englisch)

High-voltage switchgear and controlgear - Part 209: Cable connections for gas-insulated metal-enclosed switchgear for rated voltages above 52 kV - Fluid-filled and extruded insulation cables - Fluid-filled and dry-type cable-terminations (IEC 17C/773/CDV:2021); German and English version EN IEC 62771-209:2019/prA1:2021

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von IEC 62271 gilt für die Anschlussbaugruppe von Kabeln mit fluidgefüllter und extrudierter Isolierung, die der Einführung der Kabel in eine ein- oder dreiphasige gasisolierte metallgekapselte Schaltanlage (GIS, en: gas-insulated metal enclosed switchgear) dient, unter Verwendung von fluidgefüllten oder feststoffisolierten Kabelendverschlüssen und einem trennenden Schottisolator zwischen der Kabelisolierung und der Gasisolierung der Schaltanlage. Der Zweck dieses Dokuments ist, die elektrische und mechanische Austauschbarkeit zwischen den Kabelendverschlüssen der gasisolierten metallgekapselten Schaltanlage sicherzustellen und die Liefergrenzen festzulegen. Das Dokument ergänzt und ändert, falls notwendig, die betreffenden IEC-Normen. In diesem Dokument wird anstelle von "gasisolierter metallgekapselter Schaltanlage" der Begriff "Schaltanlage" verwendet. Das vorliegende Dokument gilt nicht direkt für gasisolierte Kabelendverschlüsse (en: immersed cable terminations), wie sie im CIGRE-Bericht 89 (CIGRE brochure 89:1995, Accessories for HV Extruded Cables) beschrieben sind. Diese Änderung E DIN EN IEC 62271-209/A1 (VDE 0671-209/A1) enthält folgende wesentlichen Neuerungen gegenüber DIN EN IEC 62271-209 (VDE 0671-209):2019-12: - Im nationalen Vorwort werden die wesentlichen Änderungen zur Vorgängerausgabe ausführlich ergänzt. - Der Unterabschnitt 6.103 Anforderungen an die Druckfestigkeit wird ersetzt. - Als Folge der Änderungen in Unterabschnitt 6.103 wird Bild 1 ersetzt. - Bild 2 wird ersetzt.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 432.2 - Typgeprüfte Hochspannungs-Schaltanlagen 

Ausgabe 2021-06
Erscheinung 2021-05-07
Frist zur Stellungnahme bis 2021-07-07
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 13,48 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Dipl.-Ing.

Guido Heit

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 170 9118364
Fax: +49 69 6308-9224

Zum Kontaktformular