NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 50702; VDE 0115-702:2019-10
Bahnanwendungen - Fahrzeuge - Seitenstromabnehmer (Schleifschuhträger): Merkmale und Prüfungen; Deutsche und Englische Fassung prEN 50702:2019

Titel (englisch)

Railway applications - Rolling stock - Third rail current collectors (shoegear): Characteristics and tests; German and English version prEN 50702:2019

Einführungsbeitrag

Bei einer Stromabnahme aus einer Stromschiene wird die Antriebseinheit mit elektrischer Energie über einen oder mehrere Stromabnehmer versorgt, der/die an der Triebfahrzeugeinheit oder einem Fahrzeug des Zugverbandes montiert ist/sind. Die Schleifschuhe des Stromabnehmers, die der Stromschiene entlang gleiten, erleichtern die Übertragung der elektrischen Energie. Der Stromabnehmer und die Stromschiene bilden zwei schwingende, austauschbare Teilsysteme. Es gibt eine einseitige Schleifverbindung zwischen ihnen, um den durchgängigen Kontakt sicherzustellen. Diese sollten so ausgeführt sein, dass beide Teilsysteme während des Betriebs so wenig wie möglich verschleißen. Dieses Dokument basiert auf der Normenreihe EN 50206 und legt die Prüfungen für Stromabnehmer mit Stromabnahme von dritter oder vierter Schiene sowie für die zugehörigen Sicherungen und Kurzschließer fest. Es legt ferner die allgemeinen auf Stromabnehmer anzuwendenden Montageeigenschaften fest. Dieses Dokument ist auf alle Fahrzeugtypen mit Schleifschuhträgern anwendbar. Es gilt nicht für Dachstromabnehmer. Zuständig ist das DKE/UK 351.1 "Fahrzeuge" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 351.1 - Fahrzeuge 

Ausgabe 2019-10
Erscheinung 2019-09-20
Frist zur Stellungnahme 2019-09-20
bis
2019-11-20
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 30,94 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Artur Schmidt

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-354

Ansprechpartner kontaktieren