NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 62474; VDE 0042-4:2017-10
Materialdeklaration für Produkte der elektrotechnischen Industrie und für die elektrotechnische Industrie (IEC 111/452/CD:2016)

Titel (englisch)

Material declaration for products of and for the electrotechnical industry (IEC 111/452/CD:2016)

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt die Anforderungen, den Inhalt und das Format des Datenaustausches für Materialdeklarationen innerhalb der Lieferkette fest. Auch wenn dieser internationale Norm-Entwurf für die elektrotechnische Industrie entwickelt wurde, sind die Anforderungen und das Format des Datenaustausches auch für andere Branchen anwendbar. Die in diesem Norm-Entwurf gegebenen Festlegungen einer Materialdeklaration können zum Nachweis der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen dienen. Darüber hinaus unterstützen die nach diesem Norm-Entwurf gesammelten Informationen zur stofflichen Zusammensetzung der Produkte den umweltbewussten Gestaltungsprozess über sämtliche Phasen der Lebensdauer der Produkte und ermöglichen den Herstellern, gegebenenfalls Marktanfragen nach der stofflichen Zusammensetzung von Produkten zu beantworten. Zuständig ist das DKE/K 135 "Erfassung von Stoffen in Produkten der Elektrotechnik" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 62474 (VDE 0042-4):2013-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Begriffe wurden überarbeitet. b) In Abschnitt4 wurden konzeptionelle Diagramme ergänzt. c) Ein neuer Abschnitt 6 mit Kriterien für Ausnahmelisten wurde eingefügt. d) Alle Unterabschnitte wurden aktualisiert und thematisch angepasst.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 135 - Erfassung von Stoffen in Produkten der Elektrotechnik 

Ausgabe 2017-10
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 34,65 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dr.

Julia Migenda

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-243

Ansprechpartner kontaktieren