NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 50640; VDE 0705-640:2017-07
Waschmaschinen für den gewerblichen Gebrauch - Verfahren zur Messung der Gebrauchseigenschaften; Deutsche Fassung prEN 50640:2017

Titel (englisch)

Household and similar electric appliances - Methods for measuring the performance of clothes washing machines intended for commercial use; German version prEN 50640:2017

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf behandelt die Gebrauchseigenschaften von Waschmaschinen, die für den Gebrauch durch unterwiesene Personen zum Beispiel in Hotels, Krankenhäusern, Fabriken, in der Leichtindustrie und in landwirtschaftlichen Betrieben bestimmt sind. Dieser Norm-Entwurf behandelt ebenfalls Waschmaschinen, die für den gewerblichen Gebrauch in öffentlichen Bereichen bestimmt sind, und von Laien bedient werden, zum Beispiel in Waschsalons, Mehrfamilienhäusern und gemeinschaftlichen Waschküchen. Die Waschmaschinen können eine Kalt- und/oder Warmwasserversorgung verwenden und keine Heizung oder Heizgeräte für Elektrizität, Dampf oder Gas aufweisen. Der vorliegende europäische Norm-Entwurf deckt von oben, von vorn und seitlich beladene Waschmaschinen mit horizontaler oder vertikaler Achse und mit einer oder mehr Waschkammer(n) ab. Er behandelt auch Geräte sowohl für Waschen und Trocknen (Waschtrockner) hinsichtlich ihrer auf Waschen bezogenen Funktionen und gesonderter Wäscheschleudern in Bezug auf deren Entwässerungsvermögen. Das Ziel dieses Norm-Entwurfs ist die Angabe und Definition der grundlegenden Gebrauchseigenschaften von für den gewerblichen Gebrauch bestimmten Waschmaschinen, und die Beschreibung der Prüfverfahren für die Messung dieser Eigenschaften. Der vorliegende europäische Norm-Entwurf gilt nicht für Durchlaufwaschmaschinen (zum Beispiel Tunnelwaschmaschinen) oder Waschmaschinen, welche nur mit automatischer Beladung und Entladung betrieben werden können. Der vorliegende europäische Norm-Entwurf legt keine Sicherheitsanforderungen an für den gewerblichen Gebrauch bestimmte Waschmaschinen fest. Sicherheitsanforderungen sind in EN 50571 und der Normenreihe EN ISO 10472 festgelegt. Zuständig ist das DKE/UK 513.1 "Wäschepflegegeräte" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 513.1 - Wäschepflegegeräte 

Ausgabe 2017-07
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 94,34 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Frank Steinmüller

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-379
Fax: +49 69 6308-9379

Ansprechpartner kontaktieren