NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 60312-1-1; VDE 0705-312-1-1:2013-12
Staubsauger für den Hausgebrauch - Teil 1-1: Schnurlose Trockensauger - Prüfverfahren zur Bestimmung der Gebrauchseigenschaften (IEC 59F/234A/CD:2013)

Titel (englisch)

Vacuum cleaners for household use - Part 1-1: Cordless dry vacuum cleaners - Methods for measuring the performance (IEC 59F/234A/CD:2013)

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf gilt für die Bestimmung der Gebrauchseigenschaften von schnurlosen Trockensaugern für die Verwendung in Haushalten oder ähnlichen Bedingungen. Zweck dieses Norm-Entwurfs ist, die wesentlichen Gebrauchseigenschaften von schnurlosen Staubsaugern, die für den Benutzer von Interesse sind, und die Messmethoden für diese Gebrauchseigenschaften zu beschreiben. Wegen des Einflusses von Umgebungsbedingungen, und infolge der Änderungen der für die Prüfungen verwendeten Prüfmaterialien mit der Zeit und ihrer Herkunft und der Geschicklichkeit des Prüfers, können für die meisten der beschriebenen Verfahren verlässlichere Ergebnisse erzielt werden, wenn für eine vergleichende Prüfung eine Anzahl von Geräten zur gleichen Zeit und im gleichen Laboratorium durch den gleichen Betreiber angewendet werden. Dieser Norm-Entwurf gilt nicht für Bodenreinigungsroboter, jedoch können Abschnitte davon angewendet werden. Bezüglich der Sicherheitsanforderungen wird auf die IEC 60335-1 und IEC 60335-22 verwiesen. Zuständig ist das DKE/UK 513.7 "Bodenbehandlungsgeräte" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 513.7 - Geräte zur Oberflächenreinigung 

Ausgabe 2013-12
Originalsprache Deutsch
Preis ab 19,28 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Frank Steinmüller

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-379
Fax: +49 69 6308-9379

Zum Kontaktformular