NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf

DIN EN 62552-1; VDE 0705-2552-1:2012-08
Haushaltskühlgeräte - Eigenschaften und Prüfverfahren - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (IEC 59M/33/CD:2012)

Titel (englisch)

Household refrigerating appliances - Characteristics and test methods - Part 1: General Requirements (IEC 59M/33/CD:2012)

Einführungsbeitrag

Dieser internationale Norm-Entwurf bestimmt die grundlegenden Eigenschaften von Kühlgeräten, die durch interne natürliche Konvektion oder durch Gebläse gekühlt werden, und schafft Prüfverfahren, um diese Eigenschaften zu überprüfen. Für den Zweck der Deklaration sind die Prüfverfahren, die in diesem Norm-Entwurf betrachtet werden, die Musterprüfverfahren zur Bewertung der grundlegenden Gestaltung und des grundlegenden Betriebs eines Kühlgeräts. Dieser Norm-Entwurf bestimmt keine Anforderungen an die Stichprobenprüfung, an das Conformity Assessment oder an die Zertifizierung. Gegenüber DIN EN 153:2006-05 und DIN EN ISO 15502:2006-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Neues Fach/Neuer Bereich: Null-Sterne-Fach b) Neues Fach/Neuer Bereich: Weinlager, kombiniert mit Anforderungen an Vibration, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Schwankungen c) Neues Fach/Neuer Bereich: Spezielles Lebensmittellagerfach d) Neues Fach/Neuer Bereich: Mehrzweckfach e) Neues Fach/Neuer Bereich: Durch-die-Tür-Vorrichtungen f) Anforderungen zur Umgehung g) Die Norm wurde grundlegend überarbeitet und ist nun in drei Teile gegliedert. Teil 1 umfasst die Definitionen und allgemeine Aspekte, Teil 2 umfasst Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und Teil 3 umfasst die Bestimmung von Volumen und Energie. Zuständig ist das DKE/GUK 513.6 "Kühl- und Gefriergeräte" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 153:2006-05, DIN EN ISO 15502:2006-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Neues Fach/Neuer Bereich: Null-Sterne-Fach b) Neues Fach/Neuer Bereich: Weinlager, kombiniert mit Anforderungen an Vibration, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Schwankungen c) Neues Fach/Neuer Bereich: Spezielles Lebensmittellagerfach d) Neues Fach/Neuer Bereich: Mehrzweckfach e) Neues Fach/Neuer Bereich: Durch-die-Tür-Vorrichtungen f) Anforderungen zur Umgehung g) Die Norm wurde grundlegend überarbeitet und ist nun in drei Teile gegliedert. Teil 1 umfasst die Definitionen und allgemeine Aspekte, Teil 2 umfasst Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und Teil 3 umfasst die Bestimmung von Volumen und Energie.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/GUK 513.6 - Kühl- und Gefriergeräte 

Ausgabe 2012-08
Originalsprache Deutsch
Preis ab 44,61 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Dipl.-Ing.

Frank Steinmüller

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-379
Fax: +49 69 6308-9379

Zum Kontaktformular