NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN IEC 61340-5-3; VDE 0300-5-3:2008-09
Elektrostatik - Teil 5-3: Schutz von elektronischen Bauelementen gegen elektrostatische Phänomene - Eigenschaften und Anforderungen für die Klassifizierung von Verpackungen welche für Bauelemente verwendet werden, die gegen elektrostatische Entladungen empfindlich sind (IEC 101/259/CD:2008)

Titel (englisch)

Electrostatics - Part 5-3: Protection of electronic devices from electrostatic phenomena - Properties and requirements classifications for packaging intended for electrostatic discharge sensitive devices (IEC 101/259/CD:2008)

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf definiert die Eigenschaften von Verpackungen, die für den Schutz von Electrostatic Discharge Sensitive Devices (ESDS) in allen Phasen der Produktion, des Transports und der Lagerung notwendig sind. Es wird auf Prüfmethoden verwiesen, um Verpackungen und Verpackungsmaterialien für diese Produkt- und Materialeigenschaften bewerten zu können. Grenzwerte für die Anforderungen sind angegeben.
Für den Norm-Entwurf ist das DKE/K 185 "Elektrostatik" zuständig.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 185 - Elektrostatik 

Ausgabe 2008-09
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 17,02 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Stefan Emde

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-257
Fax: +49 69 6308-9257

Ansprechpartner kontaktieren