NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

DIN SPEC [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN V VDE V 0530-23; VDE V 0530-23:2004-01
Drehende elektrische Maschinen - Teil 23: Leitfaden für die Überholung drehender elektrischer Maschinen (IEC/TS 60034-23:2003)

Titel (englisch)

Rotating electrical machines - Part 23: Specification for the refurbishing of rotating electrical machines (IEC/TS 60034-23:2003)

Verfahren

Vornorm

Einführungsbeitrag

Die Technische Spezifikation (TS) enthält die erforderlichen Maßnahmen zur Sicherstellung einer zufrieden stellenden Neuwicklung und Überholung aller Arten und Größen drehender elektrischer Maschinen, die in den Normen der Reihe IEC 60034 erfasst sind, einschließlich der

  • Bestimmung der Fehlerursache, soweit notwendig
  • Bestimmung des Ausmaßes der Überholung, soweit zutreffend
  • Festlegung von Änderungen des Betriebsverhaltens, der Betriebs- und Umgebungsbedingungen, falls gewünscht
  • Durchsicht des ursprünglichen Entwurfs und Maßnahmen zur Überarbeitung, falls erwünscht
  • Überprüfung der Qualität und des Betriebsverhaltens der überholten Maschine.

Ersetzt werden allerdings nicht die Anforderungen, die in IEC 60079-19 oder entsprechenden anderen Normen beschrieben sind und die die Reparatur und Überholung von Maschinen zum Gebrauch in explosiver Atmosphäre betreffen.

Für Maschinen mit besonderen Anwendungen wie hermetisch gekapselt, tauchfähig, zum Einsatz in Kernkraft-, militärischen, Luftfahrt- oder Eisenbahnanwendungen können zusätzliche Anforderungen gelten, die zwischen dem Überholer und Betreiber vereinbart werden sollten.

Für die Norm ist das K 311 "Drehende elektrische Maschinen" zuständig.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 311 - Drehende elektrische Maschinen 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

IEC/TC 2 - Drehende elektrische Maschinen 

Ausgabe 2004-01
Originalsprache Deutsch
Preis ab 52,98 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Peter Haß

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-247
Fax: +49 69 6308-9247

Ansprechpartner kontaktieren