NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

DIN SPEC Entwurf

DIN IEC/TS 63126; VDE V 0126-126:2019-06
Leitfaden zur Eignungsprüfung von PV-Modulen, Bauteilen und Werkstoffen zum Betrieb bei hohen Temperaturen (IEC 82/1548/CD:2019); Text Deutsch und Englisch

Titel (englisch)

Guidelines for qualifying PV modules, components and materials for operation at high temperatures (IEC 82/1548/CD:2019); Text in German and English

Verfahren

Vornorm

Einführungsbeitrag

Das vorliegende Dokument wurde zu zwei Zwecken erarbeitet, zur Bereitstellung modifizierter Prüfbedingungen für Module, die in Klimaten mit einer höheren Umgebungstemperatur als 40 °C eingesetzt werden und/oder für Verfahren zur Installation von Modulen, bei welchen eine Einschränkung der Kühlung vorliegt, die zu höheren Betriebstemperaturen führt, als in den ursprünglichen Normen vorhergesehen wurden. Das vorliegende Dokument dient auch der Bereitstellung einer alternativen Definition von "Gestellmontage" im Zusammenhang mit IEC 61215 und IEC 61730. Dieser Begriff war anfangs als Platzhalter eingeführt worden, um den Anwendungsbereich von Typprüfungen für PV-Module für solche Installationsarten einzuschränken, die eine freie und uneingeschränkte Kühlung von allen Oberflächen eines PV-Moduls zulassen. Nachdem die Prüfungen nun ausgereift sind, gibt es den Wunsch zur Weiterentwicklung von Definitionen für den Bereich der Anwendbarkeit dieser Normen. Zuständig ist das DKE/K 373 "Photovoltaische Solarenergie-Systeme" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 373 - Photovoltaische Solarenergie-Systeme 

Ausgabe 2019-06
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 18,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dominika Radacki

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-249

Ansprechpartner kontaktieren