NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

DIN SPEC

DIN CLC/TS 50537-2; VDE V 0115-537-2:2011-04
Bahnanwendungen - Anbauteile des Haupttransformators und Kühlsystems - Teil 2: Pumpe für Isolierflüssigkeiten für Haupttransformatoren und Drosselspulen; Deutsche Fassung CLC/TS 50537-2:2010

Titel (englisch)

Railway applications - Mounted parts of the traction transformer and cooling system - Part 2: Pump for insulating liquid for traction transformers and reactors; German version CLC/TS 50537-2:2010

Verfahren

Vornorm

Einführungsbeitrag

Diese Technische Spezifikation legt Anforderungen an elektrische Pumpen fest, die den Umlauf der Isolierflüssigkeit in Transformatoren und Drosselspulen von Bahnfahrzeugen und deren zugeordneten Kühlungseinrichtungen erzeugen. Die in dieser Technischen Spezifikation behandelten Pumpen sind rotationsdynamische Pumpen, die durch einen Kurzschlussläufermotor angetrieben werden, der in der Isolierflüssigkeit eingetaucht ist. CLC/TS 50537-2 betrachtet sowohl technische als auch normative Anforderungen des Eisenbahnbetriebs und beschränkt die Vielfalt, die von Industrienormen wie EN 50216-7 und EN ISO 9906 bereitgestellt werden. Sie legt Anforderungen und Prüfungen fest, die die Austauschbarkeit ermöglichen, insbesondere bezüglich elektrischer, mechanischer und hydraulischer Schnittstellen. Darüber hinaus werden Betriebsbedingungen beschrieben. Zuständig ist das UK 351.1 "Fahrzeuge" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 351.1 - Fahrzeuge 

Ausgabe 2011-04
Originalsprache Deutsch
Preis ab 69,32 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Artur Schmidt

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-354

Ansprechpartner kontaktieren