Norm-Entwurfs-Portal

Norm-Entwurf

DIN 4023
Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Zeichnerische Darstellung der Ergebnisse von Bohrungen und sonstigen direkten Aufschlüssen

Titel (englisch)

Geotechnical investigation and testing - Graphical presentation of logs of boreholes, trial pits, shafts and adits

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für die zeichnerische Darstellung der Ergebnisse von Bohrungen, Schürfen und anderen (natürlichen oder künstlichen) Aufschlüssen nach DIN EN ISO 22475-1. Durch die Festlegungen dieser Norm werden Boden- und Felsarten nach Art und Beschaffenheit einheitlich gekennzeichnet und die Bohr- und Schürfergebnisse einschließlich der Wasserverhältnisse einheitlich dargestellt. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-05-02 AA "Benennung, Beschreibung und Klassifizierung von Boden und Fels" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 4023:2006-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung an die internationalen Festlegungen der ISO 710-Reihe sowie DIN EN ISO 14688-1, DIN EN ISO 14689 und DIN EN ISO 22475-1; b) die Signatur für Fels den nationalen und internationalen Vorgaben angepasst; c) weitere Zeichen für Proben, Lagerungsdichte von Böden und Verwitterungsstufen für Fels aufgenommen; d) Angaben für "Grobschluff" und "großer Block" in Tabelle 1 "Kurzformen, Zeichen und Farben für Bodenarten nach DIN EN ISO 14688-1" ergänzt; e) informativer Anhang A "Handelsbezeichnungen gebräuchlicher Farbmittel" entfernt; f) neuen Anhang A "Gegenüberstellung Kurzformen nach DIN 4023 und Symbole nach DIN EN ISO 14688-1 für mineralische Böden" eingefügt; g) neuen Anhang B "Beispiele für Farbkennzeichnungen" eingefügt; h) redaktionelle Überarbeitung der Norm.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-05-02 AA - Benennung, Beschreibung und Klassifizierung von Boden und Fels 

Ausgabe 2022-02
Originalsprache Deutsch
Preis ab 65,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M. Eng.

Ulrich Wittchow

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2556
Fax: +49 30 2601-42556

Zum Kontaktformular