Norm-Entwurfs-Portal

Norm-Entwurf [NEU]

DIN 6853-2
Medizinische ferngesteuerte, automatisch betriebene Afterloading-Anlagen - Teil 2: Strahlenschutzregeln für die Errichtung

Titel (englisch)

Medical remote-controlled automatically-driven afterloading systems - Part 2: Radiation protection rules for installation

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Regeln für die Errichtung von medizinischen ferngesteuerten, automatisch betriebenen Afterloading-Anlagen fest. Sie gilt nicht für Afterloading-Anlagen mit Betastrahlungsquellen. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 080-00-02 AA "Strahlenschutz" im DIN-Normenausschuss Radiologie (NAR).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 6853-2:2005-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung an das neue Strahlenschutzrecht; b) Aufnahme von Co-60 als Schwächungsmaterial; c) Aufnahme von Tabellen zu den Grafiken; d) redaktionelle Überarbeitung.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 080-00-02 AA - Strahlenschutz 

Ausgabe 2021-08
Originalsprache Deutsch
Preis ab 77,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M.Sc.

Anna Perbliess

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2665
Fax: +49 30 2601-42665

Zum Kontaktformular