Norm-Entwurfs-Portal

Norm-Entwurf

DIN 8191
Verzahnung der Kettenräder für Zahnketten nach DIN 8190 - Profilabmessungen

Titel (englisch)

Tooth form for chain wheels for inverted tooth chains complying with DIN 8190 - Dimensions of profile

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument ist anzuwenden beim Einsatz von Zahnketten nach DIN 8190 zur Kraftübertragung in allen Fällen, in denen die Zahnkette die Kettenräder umschlingt. Es legt Kopfkreisdurchmesser und Zahnweite von Kettenrädern mit einem Eingriffswinkel von 30° und einer stark negativ profilverschobenen Evolventenverzahnung für Ketten nach DIN 8190 in Abhängigkeit von der Zähnezahl fest. Dieses Dokument ist nicht anzuwenden, wenn eine gestreckte Zahnkette in die Kettenräder eingreift. In diesen Fällen wird eine Sonderverzahnung der Kettenräder benötigt. Dieses Dokument wird vom Arbeitsausschuss NA 060-34-35 AA "Stahlgelenkketten (SpA ISO/TC 100)" im Fachbereich "Antriebstechnik" des DIN-Normenausschusses Maschinenbau (NAM) erarbeitet. Vertreter der Hersteller und Anwender von Stahlgelenkketten sind an der Erarbeitung beteiligt.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 8191:1998-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Gleichung (3) und Gleichung (5) wurden entsprechend DIN 8191 Berichtigung 1:2006-11 korrigiert; b) in den normativen Verweisungen wurde DIN 3962-1 durch DIN ISO 1328-1 ersetzt; c) in den normativen Verweisungen wurde DIN ISO 286-1 durch DIN EN ISO 286-1 ersetzt; d) in Abschnitt 4 wurde eine Aufstellung der Symbole eingefügt; e) in Tabelle 1 wurde die Verzahnungsbreite bA für b = 60 bis 100 von bA = b - 1 in bA = b - 2,0 korrigiert; f) in Tabelle 3 und in Bild 2 wurde die untere Schlitzbreite f in f1 korrigiert, um eine Verwechselung mit dem Flankenmaß f der Kette (nach DIN 8190) auszuschließen; g) in Tabelle 4 wurde die Hilfsgröße 2c in 2c1 korrigiert, um eine Verwechselung mit der Breite der Einlaufschräge c am Kettenrad (Form A) auszuschließen; h) in Tabelle 4 wurden das Flankenmaß f der Kette nach DIN 8190 für die Kettengröße 24 von f = 15 in f = 14,95 und für die Kettengröße 32 von f = 20 in f = 19,93 korrigiert; i) die Werte für Kopfkreisdurchmesser da und die Zahnweite W wurden neu berechnet und dabei folgende Fehler korrigiert.: Kettentyp 12, z = 75, da = 554,4 wurde in da = 454,5 korrigiert; Kettentyp 16, z = 36, da = 298,8 wurde in da = 289,7 korrigiert; Kettentyp 16, z = 37, da = 279,9 wurde in da = 297,9 korrigiert; Kettentyp 16, z = 98, da = 892,1 wurde in da = 792,0 korrigiert; Kettentyp 32, z = 19, da = 302,7 wurde in da = 301,7 korrigiert; Darüber hinaus gibt es in Einzelfällen unkritische Abweichungen in der letzten Nachkommastelle für da und W. Deshalb wird an dieser Stelle auf die Angabe der Einzelheiten verzichtet. Bedingt durch die unter h) beschriebenen Änderungen ergeben sich für die Kettentypen 24 und 32 auch unkritische Abweichungen für W in beiden Nachkommastellen; j) im englischen Titel wurde das Wort wheel durch sprocket ersetzt.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 060-34-35 AA - Stahlgelenkketten (SpA ISO/TC 100) 

Ausgabe 2021-05
Originalsprache Deutsch
Preis ab 51,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dirk Arnold

Lyoner Str. 18
60528 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6603-1632
Fax: +49 69 6603-2632

Zum Kontaktformular