Norm-Entwurfs-Portal

Norm-Entwurf

DIN 3859
Rohrverschraubungen - Technische Lieferbedingungen

Titel (englisch)

Compression couplings - Technical delivery conditions

Einführungsbeitrag

Der Norm-Entwurf legt allgemeine technische Lieferbedingungen für Rohrverschraubungen nach DIN EN ISO 8434-1 und der entsprechenden Anschlussseite der Schlaucharmaturen nach DIN 20066, DIN ISO 12151-2 und DIN ISO 12151-3 fest. Er ist auch anzuwenden für vollständige Verschraubungen und für deren Einzelteile – zum Beispiel Stutzen, Dichtelemente, Überwurfmuttern beziehungsweise Überwurfschrauben und Hohlschrauben. Der Norm-Entwurf kann auch auf andere genormte und nicht genormte Rohrverschraubungen und Schlaucharmaturen angewendet werden, wenn auf dieses Dokument Bezug genommen wird. Der Norm-Entwurf wurde vom Arbeitsausschuss NA 082-00-07 AA "Rohrverschraubungen" im DIN-Normenausschuss Rohrleitungen und Dampfkesselanlagen (NARD) erarbeitet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 3859-1:2005-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen aktualisiert; b) Tabelle 2 in neuen Anhang A (normativ) verschoben und in zwei Tabellen aufgeteilt; c) Abschnitt 14 "Kennzeichnung" zur Vermeidung von Gewindeverwechslung erweitert; d) neues Bild 2 eingefügt; e) Werkstoff C 35 neu aufgenommen; f) Anhang A (informativ) zu Anhang B (informativ) geändert; g) Norm redaktionell überarbeitet.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 082-00-07 AA - Rohrverschraubungen 

Ausgabe 2021-05
Originalsprache Deutsch
Preis ab 63,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Jannis Kummer

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2434
Fax: +49 30 2601-42434

Zum Kontaktformular