Norm-Entwurfs-Portal

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN ISO 24267
Reibung - Prüfverfahren für Schuhe für den täglichen Gebrauch und Schuhbestandteile (ISO/DIS 24267:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 24267:2019

Titel (englisch)

Friction - Test methods for casual footwear and components (ISO/DIS 24267:2019); German and English version prEN ISO 24267:2019

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt ein Verfahren zur Bestimmung des Reibungskoeffizienten zwischen Schuh und Bodenbelag unter Bedingen, die diejenigen simulieren, die beim typischen Gehen auftreten, wenn Ausgleiten am wahrscheinlichsten ist, fest. Das Verfahren gilt für alle Schuharten, Laufsohlen, Absatzoberflecken und Materialien für Sohlenplatten. Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-10-11 AA "Schuhe" des DIN-Normenausschusses Materialprüfung (NMP).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-10-11 AA - Schuhe 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 309/WG 1 - Mindestanforderungen und Prüfverfahren für Bestandteile von Schuhwerk 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 216/WG 1 - Mindestanforderungen und Prüfverfahren für Schuhbestandteile 

Ausgabe 2019-12
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 62,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Daniel Grützmacher

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2867
Fax: +49 30 2601-42867

Ansprechpartner kontaktieren