Smart Cities

Publikationen

Im Rahmen der Smart City Aktivitäten von DIN sind in den letzten Jahren mehrere Publikationen entstanden, die unter anderem Standardisierungsbedarfe aufführen und für spezifische Themen und Standards begleitende Informationen bereitstellen.  

Technologie und
Mensch in der
Kommune von morgen
-
Impulspapier II zu Normen
und Standards – Smart City
(2021)

Das zweite Impulspapier fasst die Ergebnisse der zweiten Workshopreihe zum Thema „Smart City“ zu den Themen „Digitalisierung unter Ausnahmebedingungen“, „Zukunft der Städte und Kommunen durch Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft sichern“, sowie „Resilienz in Städten und Kommunen“ zusammen. Die VertreterInnen aus Kommunen, Industrie, Wissenschaft und kommunaler Spitzenverbände haben in der Nachbereitung zu den drei Workshops den aktuellen Stand der jeweiligen Themen dargestellt sowie konkrete Handlungsempfehlungen und Standardisierungsbedarfe formuliert.

Technologie und Mensch in der Kommune von morgen - Normen und Standards in der Smart City  (2017)

Das Impulspapier fasst die Ergebnisse der ersten Workshopreihe zum Thema „Smart City“ mit Teilnehmern aus Kommunen, Industrie und kommunaler Spitzenverbände zusammen. In den Workshops wurde sich zu den Herausforderungen der digitalen Transformation ausgetauscht und ein Fokus auf die Themen: Governance, IKT und Daseinsvorsorge, Mobilität, Energie und Entsorgung gesetzt.

Mensch und Technik in der Smart City - Die menschliche Smart City (2018)

"Mensch und Technik in der Smart City" ist der erste Band einer Serie und vermittelt einen ganzheitlichen Blick auf städtische Entwicklungen und deren Beeinflussung durch aktuelle Herausforderungen. Dabei sieht das Buch den Begriff der Smart City als Innovationsmotor, um die Lebensbedingungen in der Stadt durch technische, soziale und prozessuale Verbesserungen angenehmer zu gestalten. Denn Städte sind für uns Lebensraum, Arbeitsplatz, Reiseziel, Wirtschaftsstandort und vieles mehr – Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Kommunikation, Gebäude, Infrastruktur, Mobilität und Partizipation müssen entsprechend gestaltet werden.

Beuth Pocket "Die integrierte multifunktionale Straßenlaterne" - Humble Lamppost - Erläuterung zu DIN SPEC 91347 (2017)

Angelehnt an DIN SPEC 91347 werden beim Beuth Pocket dem Nutzer in kurzer und verständlicher Form die Potentiale und Möglichkeiten der intelligenten Straßenbeleuchtung aufgezeigt, mögliche Schnittstellen zu weiteren Akteuren benannt und nicht zuletzt wird das Bewusstsein für die vorhandene Infrastruktur sowie die damit verbundenen politischen und regulatorischen Rahmenbedingungen geschaffen.

Beuth Pocket "Logistik auf der ersten und letzten Meile im Wandel." (2016)


Der Logistiksektor ist ein innovativer und überproportional wachsender Zukunftsmarkt. In Logistik auf der ersten und letzten Meile im Wandel geht es u.a. um den Einsatz neuer Technologien (Smart City vs. Smart Country) und damit verbundene Veränderungen.

Smart Cities Roadmap V1

Smart Cities Roadmap V1.1 (2015)

Die Smart Cities Normungs-Roadmap ist eine aktuelle Momentaufnahme und bietet Einblick in internationale Entwicklungen im Bereich Smart Cities.


Ihr Kontakt

DIN e. V.

René Lindner

Am DIN-Platz
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin

Zum Kontaktformular