Elektromobilität

Die Deutsche Normungs-Roadmap Elektromobilität 2020

© sp4764 / Fotolia.com

Um den Markthochlauf der Elektromobilität zu unterstützen, müssen frühzeitig die damit verbundenen Interessen zielorientiert gebündelt werden. Für die erfolgreiche Positionierung der deutschen Wirtschaft ist es in diesem Kontext entscheidend, die positiven Effekte der Normung und Standardisierung von Beginn an in den Entwicklungsprozess mit einzubeziehen und auszuschöpfen. Die vierte Edition der Normungs-Roadmap gibt einen umfassenden Überblick über abgeschlossene, laufende und zukünftige Normungsaktivitäten im Bereich der Elektromobilität.

Der Fokus liegt neben den bestehenden Handlungsfeldern (Allgemeine Anforderungen, Fahrzeugtechnik und Ladeschnittstelle) bei der aktuellen Edition auch auf den zukünftigen Handlungsfeldern der Normungsarbeit:

Die Deutsche Normungs-Roadmap Elektromobilität 2020 zeigt Visionen auf, kommuniziert konkrete Normungsergebnisse und spricht klare Empfehlungen aus. Je nach Zielgruppe ist die Normungs-Roadmap vielseitig einsetzbar, sie soll als allgemeine Informationsunterlage, als Referenz oder auch als Planungsgrundlage dienen.

Ihr Ansprechpartner

DIN e. V.

Corinna Schreiter

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren  

Verwandte Themen

Wählen Sie ein Schlagwort, um mehr zum Thema zu erfahren: