DIN SPEC

Geschäftsplan

DIN SPEC 91387
Kommunen und digitale Transformation - Komponenten und Prozesse

Titel (englisch)

Communities and digital transformation - Components and processes

Einführungsbeitrag

Das Thema "Kommunen und digitale Transformation - Komponenten und Prozesse" liegt derzeit als Anfrage zur Erarbeitung einer DIN SPEC nach dem PAS-Verfahren vor. Aktuell ist der Geschäftsplan für 4 Wochen vom 18.01.2018 bis zum 15.02.2018 auf der DIN-Webseite zur Kommentierung veröffentlicht. DIN SPEC nach dem PAS-Verfahren werden durch Workshops (temporäre Gremien) erarbeitet. Die Erarbeitung und Verabschiedung des Dokuments wird durch die im Geschäftsplan genannten Verfasser erfolgen. Diese DIN SPEC (PAS) soll die Ausgangslage der digitalen Transformation in den Kommunen (Städte, Gemeinden und Landkreise) beschreiben sowie die sich daraus ergebenden Herausforderungen und Handlungsnotwendigkeiten. Wichtig dabei ist eine integrierte Herangehensweise ohne Silodenken, die in dieser DIN SPEC beschrieben und erläutert werden soll. Diese DIN SPEC (PAS) richtet sich an kommunale Vertreter aus Politik und Verwaltung, kommunale Unternehmen, Zivilgesellschaft, Verbände und Wirtschaft.

Ausgabe 2018-01
Originalsprache Deutsch
Geschäftsplan PDF DE

Ihr Ansprechpartner

Marius Loeffler

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2353
Fax: +49 30 2601-42353

Ansprechpartner kontaktieren