Cyberfrühstück

New Legislative Framework (CE) & Cybersecurity Act

Bild2
© shutterstock / ZinetroN

ab 20. Mai 2020, jeden Mittwoch online von 8:10 – 8:50 Uhr

Europa wird eine EU Regulierung zum Thema Cyber-Sicherheit für Produkte im Binnenmarkt erhalten. Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft soll genutzt werden, um das Thema voranzu-treiben. Eine der größten Veränderungen des Marktzugangsrechts steht somit bevor. Unter-schiedlichste Ideen, Forderungen, Erwartungen und Konzepte sind im Umlauf. Im Mittelpunkt der Diskussionen stehen das New Legislative Framework (NLF), der Cybersecurity Act sowie eine mögliche Verknüpfung der beiden.

Im Rahmen der Aktivitäten des DIN-Präsidialausschuss FOCUS.ICT möchten wir der Bandbreite des Themas eine Plattform bieten und starten am 20.05. das wöchentliche „Cyberfrühstück“.  Jeden Mittwoch werden zentrale Akteure ihr Wissen, aktuelle Aktivitäten, Einschätzungen und Anliegen zum Thema darlegen und für Ihre Fragen und zur Diskussion bereitstehen: 

20.05.2020 

Boris Böhme            
Leiter Referat Produktsicherheit (VI D4)
Bundesministerium für Wirtschaft
und Energie (BMWi)

Sibylle Gabler
Leiterin Regierungsbeziehungen
Deutsches Institut für Normung (DIN)

27.05.2020 Dr. Walter Fumy
Chairman, CEN-CENELEC JTC 13 Cybersecurity and Data Protection
Chief Scientist, Bundesdruckerei GmbH
03.06.2020François Ambrosini
Mitglied, ETSI TC Cyber & ETSI Delegation bei der EU-Kommission Expertgroup RE
Senior Security Consultant, Business Unit Cyber, umlaut communications GmbH
10.06.2020 Norman Dreßler
Referat Cybersicherheit für Wirtschaft und Gesellschaft / CI 3
Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI)  

17. Juni 2020

Markus Bartsch 
Business Development IT Security, TÜV Informationstechnik GmbH

24. Juni 2020

Matthias Intemann
Fachbereichsleiter SZ2 - Zertifizierungsverfahren, Vertreter in der ECCG, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

01. Juli 2020

Jean-Paul van Assche
Senior Advisor Wnd. Leiter der Abteilung Marktzugang
Agentschap Telecom, Ministerie van Economische Zaken en Klimaat

08. Juli 2020

Dr. Gisela Meister
FOCUS.ICT, ETSI TC Cyber, TCAM (EG- RE) und JTC 13 WG 6 

Senior Security Consultant, Eurosmart 

Jasper Pandza, Ph.D.
Standards Development Lead for Consumer IoT Security at the UK government’s Department for Digital (DCMS)

15. Juli 2020

Benjamin Helfritz
Digitale Agenda, IT-SIcherheit, QI-Digital
Senior Projektmanager, Deutsches Institut für Normung (DIN)

Weitere Termine - auch mit internationalen Sprechern - folgen in Kürze.

Auf unserer kollaborativen Arbeitsplattform DIN.ONE finden Sie außerdem aktuelle Informationen und die Folien zu den einzelnen Veranstaltungen.

Anmeldung

Durch das Programm führt Sie Benjamin Helfritz, Digitale Plattformen, DIN. Die Veranstaltung findet virtuell statt. Einwahldaten erhalten Sie nach Anmeldung wöchentlich zugesandt. Für die Anmeldung / Aufnahme in den Verteiler des Cyberfrühstücks, senden Sie bitte eine Mail mit Ihren Kontaktdaten an daniel.haack@din.de

Bitte bringen Sie gerne Kaffee und belegte Brötchen mit, wir können Sie in diesem Fall nur virtuell unterstützen. Wir freuen uns auf den Austausch.

Stefan Weisgerber
Geschäftsführer FOCUS.ICT
Leiter der Abteilung Digitale Plattformen

Benjamin Helfritz
Senior Projektmanager
Programmgestaltung
 

Über FOCUS.ICT

FOCUS_ICT_RGB


FOCUS.ICT ist ein Präsidialausschuss von DIN. Persönlichkeiten  wichtiger Verbände, Ministerien, Behörden und Wissenschaft aus dem ICT-Bereich gestalten hier die projekt-bezogene Umsetzung der Deutschen Norm-ungsstrategie und komplexe Projekte mit gremienübergreifendem Charakter. Ziel ist die Potenziale von Normung und Standardisierung noch wirkungsvoller für die Entwicklung des Wirtschaftsstandorts Deutschland einzu-setzen. Zu den Mit-gliedern gehören u.a. Vertreter von BITKOM, VDI, VDMA, ZVEI, BMWi, BMI, BNetzA, BSI.

Nächster Termin

Ort Webkonferenz
Beginn 2020-07-08,
08:10 Uhr
Ende 2020-07-01,
08:50 Uhr
Preis kostenlos
Zum Kalender hinzufügen 

Ihr Ansprechpartner

DIN e. V.
Herr

Benjamin Helfritz

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren  

Weitere Informationen