DGQ/DIN/DQS-Veranstaltung: Impulse für die Energieeffizienz - ISO 50003 und Revision ISO 50001

Geimeinschaftstagung

ISO 50003 ist als Norm 2017 verbindlich für Zertifizierungsstellen festgelegt worden – mit entsprechend veränderten Anforderungen und Rahmenbedingungen für Zertifizierungen nach DIN EN ISO 50001. ISO 50001 befindet sich seit Sommer 2016 in Revision und soll im Mai 2018 als Final Draft vorliegen. Hinsichtlich der Anpassung an die High Level Structure besteht eine grundlegende Änderung darin, dass externe und interne Themen künftig hinsichtlich ihres Einflusses auf die Fähigkeit des Energiemanagementsystems untersucht werden müssen.

Sie erfahren, wie sich ISO 50003 auf Zertifizierungsverfahren auswirken wird. Themen wie Messsicherheit, Bewertungsverfahren und Entwicklung von Energieleistungskennzahlen gewinnen deswegen für Unternehmen mit ISO-Zertifizierung 50001 schlagartig an Bedeutung. Wir betrachten für Sie auch Schwerpunkte der neuen ISO 50001 – und insbesondere externe Themen wie die Entwicklung weiterer gesetzlicher Forderungen zur Energieeffizienz.

Mehr Informationen und zur Anmeldung

Ort Berlin
Beginn 2018-06-14,
10:00 Uhr
Ende 2018-06-14,
16:00 Uhr
Preis 821,10 EUR
Zum Kalender hinzufügen