Presse

2019-08-14

Neue Ansprechpartnerin für den Mittelstand

Seit dem 1. August ist Alexandra Horn Leiterin der Mittelstandsförderung bei DIN. Gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können von Normen und Standards profitieren und sich damit neue Marktchancen erschließen. Oft fehlen ihnen jedoch das Wissen und die Mittel, um Normen anzuwenden und sich an der Normungs- und Standardisierungsarbeit zu beteiligen.

Frau Horn wird sich in ihrer neuen Funktion dafür einsetzen, dass KMU einen leichteren Zugang zu Normung und Standardisierung erhalten und sich aktiv in die Prozesse einbringen. Dazu wird sie eine Roadmap für den Mittelstand erarbeiten und den Dialog mit KMU weiter ausbauen. Vorteile und Nutzen für KMU sowie Anwendung und Erstellung von Normen und Standards werden dabei im Fokus stehen.

Für die Kommission Mittelstand bedeutet dies eine Neuausrichtung mit Fokus auf KMU und strategische bedeutsame Projekte.

Frau Horn war zuvor Leiterin für Verbandskooperationen und Projekte beim Bundesverband mittelständische Wirtschaft und hat dort öffentlich geförderte Projekte akquiriert und geleitet, u.a. als Konsortialleiterin des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Berlin.


Ihr Ansprechpartner

DIN e. V.

Alexandra Horn

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren  

Weitere Informationen