2022-06-10

Hygienekonzept

Hygienekonzept

Gültig ab 19 September 2022 (wird laufend aktualisiert) 

1. Zugangsvoraussetzungen 

Für Gäste des Hauses gilt 3G. Die Prüfung der Zugangsvoraussetzungen (Impf- und Genesenenstatus bzw. tagesaktueller Selbsttest/Schnelltest) erfolgt durch die Mitarbeitenden unseres Dienstleisters direkt am Empfang. Bei Veranstaltungen, die eine Testung (Selbsttest oder Schnelltest) aller Teilnehmenden notwendig machen erfolgt diese zusätzliche Prüfung bei der Sitzungsleitung. 

2. Raumbelegung 

Die Besprechungs- und Konferenzräume im Haus dürfen nur mit bis zu 50 % der möglichen Personenzahl belegt werden, damit der Mindestabstand von 1,5 Metern gewährleistet werden kann. Wenn für alle Teilnehmenden ein aktueller negativer Test vorliegt, können die Räume auch voll besetzt werden. 

3. Maskenpflicht 

Das Tragen einer FFP2-Maske ist nur in den Aufzügen verpflichtend. Wir empfehlen aber die Nutzung einer FFP2-Maske auf allen Flächen unserer Gebäude auf freiwilliger Basis.