CWA - CEN Workshop Agreement

Europäische Flaggen
© Sven Hoppe / Fotolia.com

Ein CEN Workshop Agreement (CWA) spiegelt den Konsens zwischen den Teilnehmern des Workshops wider, die für den Inhalt verantwortlich sind. Es wird auf europäischer Ebene unter Projektleitung des europäischen Normungsinstituts CEN erarbeitet.

Es hat nicht den Status einer Europäischen Norm und muss nicht verpflichtend als nationales Dokument übernommen werden. Ein CWA darf nicht im Widerspruch zu Europäischen Normen stehen. Wenn eine Europäische Norm veröffentlicht wird, zu der ein existierendes CWA im Konflikt steht, muss letzteres zurückgezogen werden.

Eine DIN SPEC nach dem CWA-Verfahren ist die nationale Übernahme einer CWA. Bei CEN/CENELEC erarbeitete CWA können national übernommen werden, wenn DIN das Sekretariat beim CWA-Projekt geführt hat oder eine Anfrage zur Übernahme eingereicht wurde. DIN muss in jedem Fall die Übernahme genehmigen.

Die Verfahrensregeln zur Erarbeitung einer CWA werden auf der Webseite von CEN beschrieben.