NA 095

DIN-Normenausschuss Sicherheitstechnische Grundsätze (NASG)

Norm

DIN 58124
Schulranzen - Anforderungen und Prüfung

Titel (englisch)

Satchels - Requirements and testing

Einführungsbeitrag

Kinder sind auf ihrem Schulweg vielfältigen Gefahren ausgesetzt. Sie können von anderen Verkehrsteilnehmern leicht übersehen werden und besitzen daher ein erhöhtes Gefährdungspotenzial. Um die Unfallgefahr für Schulkinder zu verringern, wurden in DIN 58124 "Schulranzen" grundlegende Sicherheitsanforderungen festgelegt. Diese Norm richtet sich in erster Linie an Hersteller und Prüflabore. Sie gilt für Schulranzen, wie sie zum Transport und zur Aufbewahrung von Schulbedarfsgegenständen von Schülern benutzt werden.
DIN 58124 wurde vom Arbeitsausschuss NA 095-05-04 AA "Schulranzen" im NASG erstellt.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 58124:2001-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anhang B (informativ) inkl. Körpergewichtsregelung (10 %) wurde komplett gestrichen; b) Verweise wurden aktualisiert; c) Begriffe inkl. des Begriffs "Schulranzen" wurden überarbeitet; d) Abschnitt 4 "Bezeichnung" wurde gestrichen; e) Prüfung von beweglichen Teilen wurde überarbeitet; f) Bestimmung der Winkel für die Ermittlung der Flächenanteile wurde festgelegt;

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 095-05-04 AA - Schulranzen 

Ausgabe 2010-09
Originalsprache Deutsch
Preis ab 67,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Ing.

Anke Sachtleben

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2033
Fax: +49 30 2601-42033

Ansprechpartner kontaktieren