Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Mitteilungen von DIN aus den Bereich Forschung und Innovation.

Aktuelles durchsuchen

Olaf Bender (DIN), Ann-Morla Meyer (DIN) und Sebastian Kosslers (DKE) freuen sich über den Startschuss von WindNODE.

Projektauftakt für WindNODE, die nordostdeutsche Modellregion für intelligente Energie

(2017-01-27)  Mehr als 50 Partner im Verbundprojekt WindNODE haben heute mit einer großen Auftaktveranstaltung offiziell ihre vierjährige Arbeit an der nordostdeutschen Modellregion für intelligente Energie begonnen. Das Vorhaben hat einen Umfang von knapp 70 Mio. Euro und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. WindNODE umfasst alle sechs ostdeutschen Bundesländer inklusive Berlin. Es steht unter der Schirmherrschaft der sechs Regierungschefs. Die Region ist schon heute der bundesweite Vorreiter für erneuerbare Energien – rund die Hälfte des Stromverbrauchs stammt hier bereits aus Wind, Sonne und anderen erneuerbaren Quellen. DIN und DKE unterstützen die Standardisierungs- und Normungsaktivitäten bei WindNODE, um Grundlagen für eine digitalisierte Energiewirtschaft mit regenerativ erzeugtem Strom in Europa zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von WindNODE. Mehr